FAQ - Mauertrockenlegung mit der Tobolin Horizontalsperre

Wie entsteht Feuchtigkeit im Mauerwerk?

feuchtigkeit-woher-mauerEin Haus, egal ob unterkellert oder nicht unterkellert, hat immer Kontakt zum Erdreich. Das Erdreich hat unabhängig vom Grundwasserspiegel immer einen gewissen Feuchtegrad und Salzgehalt. Diese Feuchtigkeit wird im Falle einer mangelnden Abdichtung vom Mauerwerk wie bei einem Schwamm aufgesogen und breitet sich durch poröse Baustoffe aus.

Wie entstehen Salzausblühungen im Mauerwerk?

Ungeschütztes Mauerwerk nimmt immer mehr salzhaltige Feuchtigkeit aus dem Erdreich auf. Diese aufsteigende Feuchtigkeit verdunstet auf dem Weg nach oben teilweise an der Maueroberfläche, dabei werden auch Salze herauf befördert welche an der Oberfläche kristallisieren bzw. ausblühen und gravierende Schäden an der Bausubstanz verursachen.

Wie wende ich Tobolin Horizontalsperre richtig an?

Den richtigen Umgang mit der Tobolin Horizontalsperre zur nachträglichen Mauertrockenlegung bzw. Kellersanierung entnehmen Sie bitte unserer Anleitungsseite zur Mauertrockenlegung mit Tobolin.

Wie viel kostet die Mauertrockenlegung mit Tobolin Horizontalsperre?

kosten-horizontalsperre-euro5900a266a07d3Die benötigte Menge an Tobolin Horizontalsperre und damit der Preis sind abhängig von Länge und Stärke der zu sanierenden Wände.

Um welches Verfahren handelt es sich bei der Tobolin Horizontalsperre?

Bei der Tobolin Horizontalsperre handelt es sich um das sogenannte drucklose Injektionsverfahren, welches im Vergleich zu anderen Methoden mit wenig Aufwand und dadurch deutlich niedrigeren Kosten verbunden ist.

Welche Vorteile gegenüber anderen Arten von Horizontalsperren hat das Injektionsverfahren?

Das drucklose Injektionsverfahren ist im Vergleich zu anderen gängigen Methoden mit weitaus weniger Aufwand und Kosten verbunden. Außerdem birgt es im Gegensatz zu den mechanischen Verfahren zur nachträglichen Mauerwerksabdichtung keine unerwünschten Gefahren. Sowohl das Mauertauschverfahren als auch die Einbringung von Chromstahlblechen haben meist negative Auswirkungen auf die Statik von Gebäuden. Neben den mechanischen Verfahren wird auch häufig die Druckinjektion angewandt, welche durch weitere Arbeitsschritte und den Bedarf an speziellen Gerätschaften jedoch mit einem sehr hohen Aufwand verbunden ist und meist nur von Spezialfirmen durchgeführt wird. Die Tobolin Horizontalsperre dagegen können Sie ganz einfach selbst mit wenig Aufwand ins Mauerwerk einbringen und sparen sich dadurch eine Menge Zeit und Geld.

Für welche Arten von Mauerwerk ist die Mauertrockenlegung mittels Tobolin Horizontalsperre geeignet?

Tobolin Horizontalsperre eignet sich zur Trockenlegung für nahezu jede Art von Mauerwerk, egal ob Bruchsandstein, Ziegelstein, Klinker, Kalksandstein oder Beton. Bei Mauern aus Hohlsteinen müssen größere Hohlräume zuvor mit Bohrlochschlämme verfüllt werden, da sich in den Hohlräumen sonst größere Mengen des Injektionsmittels sammeln können, ohne dass es die Wand auf der kompletten Dicke durchtränkt.

Welche Mengen werden für mein jeweiliges Objekt benötigt?

Die benötigte Menge an Tobolin Horizontalsperre und damit der Preis sind abhängig von Länge und Stärke der zu sanierenden Wände. Mit unserem Verbrauchsrechner können Sie schnell und einfach kalkulieren welche Menge Sie benötigen und welche Kosten auf Sie zukommen.

Wie lange dauert die Anwendung der Tobolin Horizontalsperre?

zeit-horizontalsperre-dauer-anwendungDie Dauer der Anwendung kann sich je nach Art und Stärke des Mauerwerks unterscheiden. Im Durchschnitt kann man mit einer Einwirkzeit von ca. einer Woche rechnen bevor die Tobolin Flaschen wieder entnommen werden können. Diese Zeit wird benötigt damit im Mauerwerk eine durchgehende Kapillarwassersperre entstehen kann.

Wer kann diese Art der Mauertrockenlegung anwenden?

Tobolin wurde speziell für eine Anwendung mit minimalem Aufwand konzipiert. Durch diese einfache Anwendung kann Tobolin Horizontalsperre von jedermann und jederfrau, die ein wenig handwerkliches Geschick besitzen, ganz einfach selbst eingebaut werden.

Was ist der Unterschied zwischen einer Horizontal- und einer Flächensperre?

Die Horizontalsperre dient zur horizontalen Abdichtung gegen Feuchtigkeit, die aus dem Erdreich ins Mauerwerk aufsteigt. Eine Flächensperre wird benötigt wenn keine Außenabdichtung vorhanden oder diese beschädigt ist und dadurch Feuchtigkeit durch das Mauerwerk nach innen tritt. Die Flächensperre ist eine von innen ins Mauerwerk eingebrachte, nachträgliche und flächendeckende Abdichtung. Diese kann ebenfalls mit der Tobolin Horizontalsperre erstellt werden.

Wann benutze ich die Tobolin Horizontalsperre Flaschen und wann die Kanister mit Injektionstrichter?

tobolin-kanister-5000ml-produktbild-freigestelltDie Tobolin Horizontalsperre Flaschen sind geeignet für Mauern bis zu einer Wandstärke von 38 cm. Die Kanister bieten die Möglichkeit die Flaschen nachzufüllen um auch größere Wandstärken abzudichten. Zudem können sie bei größeren Wandstärken auch direkt auf unsere Kanister und Injektionstrichter zurückgreifen.

Wie entsteht Feuchtigkeit im Mauerwerk? Ein Haus, egal ob unterkellert oder nicht unterkellert, hat immer Kontakt zum Erdreich. Das Erdreich hat unabhängig vom Grundwasserspiegel immer einen... mehr erfahren »
Fenster schließen

FAQ - Mauertrockenlegung mit der Tobolin Horizontalsperre

Wie entsteht Feuchtigkeit im Mauerwerk?

feuchtigkeit-woher-mauerEin Haus, egal ob unterkellert oder nicht unterkellert, hat immer Kontakt zum Erdreich. Das Erdreich hat unabhängig vom Grundwasserspiegel immer einen gewissen Feuchtegrad und Salzgehalt. Diese Feuchtigkeit wird im Falle einer mangelnden Abdichtung vom Mauerwerk wie bei einem Schwamm aufgesogen und breitet sich durch poröse Baustoffe aus.

Wie entstehen Salzausblühungen im Mauerwerk?

Ungeschütztes Mauerwerk nimmt immer mehr salzhaltige Feuchtigkeit aus dem Erdreich auf. Diese aufsteigende Feuchtigkeit verdunstet auf dem Weg nach oben teilweise an der Maueroberfläche, dabei werden auch Salze herauf befördert welche an der Oberfläche kristallisieren bzw. ausblühen und gravierende Schäden an der Bausubstanz verursachen.

Wie wende ich Tobolin Horizontalsperre richtig an?

Den richtigen Umgang mit der Tobolin Horizontalsperre zur nachträglichen Mauertrockenlegung bzw. Kellersanierung entnehmen Sie bitte unserer Anleitungsseite zur Mauertrockenlegung mit Tobolin.

Wie viel kostet die Mauertrockenlegung mit Tobolin Horizontalsperre?

kosten-horizontalsperre-euro5900a266a07d3Die benötigte Menge an Tobolin Horizontalsperre und damit der Preis sind abhängig von Länge und Stärke der zu sanierenden Wände.

Um welches Verfahren handelt es sich bei der Tobolin Horizontalsperre?

Bei der Tobolin Horizontalsperre handelt es sich um das sogenannte drucklose Injektionsverfahren, welches im Vergleich zu anderen Methoden mit wenig Aufwand und dadurch deutlich niedrigeren Kosten verbunden ist.

Welche Vorteile gegenüber anderen Arten von Horizontalsperren hat das Injektionsverfahren?

Das drucklose Injektionsverfahren ist im Vergleich zu anderen gängigen Methoden mit weitaus weniger Aufwand und Kosten verbunden. Außerdem birgt es im Gegensatz zu den mechanischen Verfahren zur nachträglichen Mauerwerksabdichtung keine unerwünschten Gefahren. Sowohl das Mauertauschverfahren als auch die Einbringung von Chromstahlblechen haben meist negative Auswirkungen auf die Statik von Gebäuden. Neben den mechanischen Verfahren wird auch häufig die Druckinjektion angewandt, welche durch weitere Arbeitsschritte und den Bedarf an speziellen Gerätschaften jedoch mit einem sehr hohen Aufwand verbunden ist und meist nur von Spezialfirmen durchgeführt wird. Die Tobolin Horizontalsperre dagegen können Sie ganz einfach selbst mit wenig Aufwand ins Mauerwerk einbringen und sparen sich dadurch eine Menge Zeit und Geld.

Für welche Arten von Mauerwerk ist die Mauertrockenlegung mittels Tobolin Horizontalsperre geeignet?

Tobolin Horizontalsperre eignet sich zur Trockenlegung für nahezu jede Art von Mauerwerk, egal ob Bruchsandstein, Ziegelstein, Klinker, Kalksandstein oder Beton. Bei Mauern aus Hohlsteinen müssen größere Hohlräume zuvor mit Bohrlochschlämme verfüllt werden, da sich in den Hohlräumen sonst größere Mengen des Injektionsmittels sammeln können, ohne dass es die Wand auf der kompletten Dicke durchtränkt.

Welche Mengen werden für mein jeweiliges Objekt benötigt?

Die benötigte Menge an Tobolin Horizontalsperre und damit der Preis sind abhängig von Länge und Stärke der zu sanierenden Wände. Mit unserem Verbrauchsrechner können Sie schnell und einfach kalkulieren welche Menge Sie benötigen und welche Kosten auf Sie zukommen.

Wie lange dauert die Anwendung der Tobolin Horizontalsperre?

zeit-horizontalsperre-dauer-anwendungDie Dauer der Anwendung kann sich je nach Art und Stärke des Mauerwerks unterscheiden. Im Durchschnitt kann man mit einer Einwirkzeit von ca. einer Woche rechnen bevor die Tobolin Flaschen wieder entnommen werden können. Diese Zeit wird benötigt damit im Mauerwerk eine durchgehende Kapillarwassersperre entstehen kann.

Wer kann diese Art der Mauertrockenlegung anwenden?

Tobolin wurde speziell für eine Anwendung mit minimalem Aufwand konzipiert. Durch diese einfache Anwendung kann Tobolin Horizontalsperre von jedermann und jederfrau, die ein wenig handwerkliches Geschick besitzen, ganz einfach selbst eingebaut werden.

Was ist der Unterschied zwischen einer Horizontal- und einer Flächensperre?

Die Horizontalsperre dient zur horizontalen Abdichtung gegen Feuchtigkeit, die aus dem Erdreich ins Mauerwerk aufsteigt. Eine Flächensperre wird benötigt wenn keine Außenabdichtung vorhanden oder diese beschädigt ist und dadurch Feuchtigkeit durch das Mauerwerk nach innen tritt. Die Flächensperre ist eine von innen ins Mauerwerk eingebrachte, nachträgliche und flächendeckende Abdichtung. Diese kann ebenfalls mit der Tobolin Horizontalsperre erstellt werden.

Wann benutze ich die Tobolin Horizontalsperre Flaschen und wann die Kanister mit Injektionstrichter?

tobolin-kanister-5000ml-produktbild-freigestelltDie Tobolin Horizontalsperre Flaschen sind geeignet für Mauern bis zu einer Wandstärke von 38 cm. Die Kanister bieten die Möglichkeit die Flaschen nachzufüllen um auch größere Wandstärken abzudichten. Zudem können sie bei größeren Wandstärken auch direkt auf unsere Kanister und Injektionstrichter zurückgreifen.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen